MammiKind

Siriderma

siriderma_logo_green_125.png
Siriderma.jpg

Siriderma

Basische Hautpflege: Gesundes Leben braucht Basen
Biochemisch gesehen ist der Mensch ein basisches Wesen. Beispielsweise wachsen Babys im Mutterleib mit einem pH-Wert von 8 bis 8,5 heran. Auch das Meer, der Ursprung allen Lebens, weist einen pH-Wert von 8 bis 8,5 auf. Das Gleiche gilt für Trinkwasser, denn dies hat üblicherweise einen pH-Wert von 7 bis 7,5.
 
Warum basische Hautpflege?
Kommt unser Säure-Basen-Haushalt aus dem Gleichgewicht, wirkt sich das negativ auf die Gesundheit aus. Unser Körper ist darum andauernd bestrebt, den pH-Wert konstant zu halten. Um dies zu erreichen, greift er auf alle Basen-Puffer zurück, die er bekommen kann (beispielsweise aus den Knochen). Zusätzlich versucht er, überschüssige Säuren auszuscheiden und/oder im Bindegewebe einzulagern. Cellulite und vorzeitige Faltenbildung können ebenfalls das unschöne Ergebnis einer chronischen Übersäuerung sein.
Basische Hautpflege trägt dazu bei, einer Übersäuerung entgegen zu wirken.
 
Wie entsteht Übersäuerung?
Die Übersäuerung des Organismus kann vielfältigste Ursachen haben:
  • Unausgewogene Ernährung, z.B. durch zu viel Schwarztee und Kaffee
  • Hoher Konsum tierischer Eiweiße durch zu viel Fleisch (Harnsäure)
  • Übersäuerung durch Zigaretten (Schwefelsäure, Schwefeldioxid)
  • Übermäßiger Genuss von Säure produzierenden Nahrungsmitteln wie Fruchtsäfte, Softdrinks (Phosphorsäure), Alkohol und Zucker (Essigsäure)
  • Auch Stress und/oder seelische Belastung verursachen vermehrte Säurebildung (Salzsäure)
  • Übermäßige körperliche Anstrengung (Milchsäure) 
Ihr Körper versucht dauerhaft, den eigenen pH-Wert konstant zu halten. Dies geschieht vorwiegend über Ihre Nieren und Lunge, aber auch über Ihre Haut. Enthält Ihr Körper zu viele Säuren, kann die Haut als größtes Ausscheidungsorgan häufig nicht mehr reibungslos arbeiten.
 
Basische Hautpflege ist hierbei eine wertvolle Ergänzung - ihre Möglichkeiten sind kosmetisch beeindruckend und gleichzeitig hilfreich. Bei dem konsequenten Einsatz basischer Hautpflege kann auch bei Problemhaut ein beruhigtes, verfeinertes, klares Erscheinungsbild erreicht werden. Die Haut fühlt sich seidig zart an.
 
Pflege nach Hautbild:
Problemhaut z.B: Neurodermitis/Psoriasis
Trockene, allergiebereite Haut
Normale Haut
Feuchtigkeitsarme Mischhaut/Akne
Reife, anspruchsvolle Haut 

Pflegeserien:
Siriderma med
Siriderma pureSiriderma car

Zu unseren Siriderma-Produkten im Shop
apotheke-mariahilf . Heike Klocker KG . Hauptplatz 2 . A-8793 Trofaiach . T: 03847-2247 . F: DW -4 . M: apotheke@mariahilf.co.at